Dunkel Hell

Die beste Freun­din mei­ner Frau. Mein größ­ter Feind. Oder doch nicht?

Wäh­rend dem Tele­fo­nat emp­fahl meine Frau mir ihre beste Freun­din für mehr Infos anzu­ru­fen. Die bei­den tele­fo­nie­ren regel­mä­ßig am Mitt­woch­mor­gen auf dem Weg zur Arbeit mit­ein­an­der. An jenem Mitt­woch hatte die beste Freun­din Zeit und ich durf­te sie auch anrufen.

Als ich das Gespräch mit mei­ner Frau been­det hatte war ich erst mal sprach­los, ver­wirrt und hatte Angst. Die beste Freun­din jetzt anrufen?

Nie­mals!

Was ich an die­ser Stel­le zwi­schen schie­ben soll­te ist fol­gen­des: Meine Frau ist sehr struk­tu­riert und orga­ni­siert. Ich bin eher der krea­ti­ve Chaot. Sie hat auch wenig Pro­ble­me damit sich von Sachen zu tren­nen. Ich schon. Ich könn­te die Gegen­über­stel­lung um noch so eini­ge Punk­te fortsetzen.

Ich habe die beste Freun­din mei­ner Frau natür­lich doch ange­ru­fen. Sei­nen Ängs­ten und Fein­den soll man sich doch stel­len. Wer vom Pferd gefal­len ist soll ja auch sofort wie­der auf­stei­gen weil man es aus Angst sonst nie wie­der tut.

Wir haben dann fast mei­nen gan­zen Weg zur Arbeit mit­ein­an­der gespro­chen. 30 Minu­ten. Sie hat mir die junge Japa­ne­rin Marie Kondo vor­ge­stellt. Diese hat eine Metho­de zum Auf­räu­men entwickelt.

Mit die­ser Metho­de räumt man ein­mal rich­tig auf. Danach muss man den Rest sei­nes Lebens nie wie­der aufräumen.

Die beste Freun­din mei­ner Frau erzähl­te mir von der Metho­de und auch wie sie und ihr Mann bereits erste Erfol­ge gefei­ert und erlebt haben. Die bei­den waren mega moti­viert und gefühlt stän­dig am Aufräumen.

Das war für mich echt ver­rückt. Aller­dings war das wit­zigs­te an der Sache, wäh­rend dem Tele­fo­nat erstell­te ich mir bereits eine eige­ne To-Do-Liste. Was und in wel­cher Rei­hen­fol­ge will ich ausmisten.

Nicht lange nach­dem ich das Tele­fo­nat been­det hatte, hab ich das Buch „Magic Clea­ning“ von Marie Kondo bestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Kon­Ma­ri im Web

Kon­Ma­ri erobert Web-Projekte Als ich heute mor­gen meine E‑Mails check­te, muss­te ich direkt grin­sen. Ges­tern erreich­te mich ein…

No Risk no Fun

Also ich weiß gar nicht wie es euch geht aller­dings die Sache mit dem Auf­räu­men ist so eine…