Dunkel Hell

Wer ist eigent­lich diese Tiny Fami­ly? Wir sind Lena, Alex und Romi­na mit Ruby und Mr. Mof­fit, unse­ren bei­den sibi­ri­schen Wald­kat­zen. Im April 2020 sind wir in unser 25 m² gro­ßes Tiny House on wheels gezo­gen. Gebaut wurde es von Tiny House Diek­mann in Hamm (West­fa­len). Unser Haus steht im ers­ten Tiny House Vil­la­ge Deutsch­lands, im Fichtelgebirge.

Lena

1987 wurde ich in einem klei­nen Dorf im Ober­ber­gi­schen Kreis, öst­lich von Köln, gebo­ren. Nach Stu­di­um und Refe­ren­da­ri­at in Baden Würt­tem­berg zog es mich 2013 zurück ins Rhein­land, in die Nähe der Fami­lie, wo ich kurz danach Alex ken­nen­lern­te. Seit 2016 sind wir ver­hei­ra­tet und haben bis Herbst 2019 in der schöns­ten Stadt am Rhein – in Köln – gewohnt. Ich bin Grund­schul­leh­re­rin und vor mei­ner Eltern­zeit habe ich eine wilde Horde tol­ler Viert­kläss­ler unter­rich­tet. Ich liebe es, Zeit mit mei­nen Freun­den zu ver­brin­gen, bin eine Kaf­fee­tan­te, liebe Ker­zen und gemüt­li­che Stim­mung, koche gern, backe gern Waf­feln und feie­re lei­den­schaft­lich Kar­ne­val mit viel Jlit­zer. Ich bin gern in Deutsch­land und der Welt unter­wegs, liebe Cam­ping mit unse­rem t@b, wan­de­re gerne und begeis­te­re mich für Second­hand + Fair­Fa­shion, Ord­nung, knusp­ri­ge Scho­ko­kek­se und Sambuca.

Alex

1988 wurde ich in Bad Hers­feld gebo­ren. Für meine Aus­bil­dung zum Medi­en­ge­stal­ter zog ich 2011 nach Köln, wo ich mich kurz dar­auf in Lena ver­lieb­te. Diese Frau stell­te mein Leben auf den Kopf. Zusam­men mit Marie Kondo haben wir mein krea­tiv-chao­ti­sches-Leben und unse­re gemein­sa­me Woh­nung aus­ge­mis­tet. Nichts­ah­nend wohin das Ganze füh­ren würde. Ich bin gerne unter­wegs, um Freun­de und Fami­lie zu besu­chen und schaf­fe es dank Komoot beim Wan­dern auch wie­der aus dem Wald her­aus­zu­fin­den. Ich liebe gemüt­li­che Hoo­dies, bunte Socken und Scho­ko­la­de. Eine Tafel ist schnel­ler weg als ich Quid­ditch sagen kann. Ohne Net­flix und Spo­ti­fy wäre Wäsche fal­ten und auf­räu­men für mich uner­träg­lich. Tech­ni­sche Gad­gets wie Phil­lips Hue Pro­duk­te und meine Goog­le Uschi begeis­tern mich und haben es mit ins Tiny House geschafft.

Romi­na

Romi­na wurde im Janu­ar 2020 in Ber­gisch Glad­bach bei Köln gebo­ren. Im Alter von zehn Wochen zog sie mit uns ins „klei­ne Häus­chen“. Es scheint als ob sie Mini­ma­lis­mus von uns Drei­en am bes­ten ver­stan­den hat, denn all ihre Kla­mot­ten pas­sen in vier Schuh­kar­tons. Das Leben in der Natur und die fri­sche Fich­tel­ge­birgs­luft bekommt ihr, ihrem guten Schlaf nach zu urtei­len, nicht schlecht. Sie besucht gern die ande­ren Babies im Tiny House Vil­la­ge, liebt es sich auf Wan­der­schaft durch die Natur schlep­pen zu las­sen, steht total auf Bru­der Jakob (von den Phra­sen­mä­hern) und fin­det es super, mehr und mehr ihre Umwelt zu ent­de­cken – und in den Mund zu stecken.


Ein­blick in unser Tiny Haus

In unse­rer Room Tour kannst du dich in einer 360°-Tour durch unser Haus bewegen.

Form fol­lows function

Du möch­test mehr über unser Haus erfah­ren? Dann wirf doch mal einen Blick auf die Daten.


Zu unse­ren Blog-Artikeln