Dunkel Hell

Ganz beson­ders hatte es uns der hohe Kranz­berg bei Mit­ten­wald wäh­rend unse­rem Urlaub in Krün ange­tan. Die­sen Berg haben wir zusam­men mit Romi­na zwei Mal erklom­men. Beim ers­ten Mal sind wir den Berg zusam­men mit Freun­den bis zum Gip­fel hoch- und wie­der her­un­ter­ge­wan­dert. Beim zwei­ten Mal sind wir bis St. Anton mit dem his­to­ri­schen Ses­sel­lift gefah­ren. Romi­nas neus­tes Hobby, neben dem Wan­dern, nun auch Ses­sel­lift fahren 😉

Von St. Anton aus sind wir dann einen wun­der­schö­nen Rund­wan­der­weg den Berg hinab gewan­dert. Romi­na hat­ten wir bei der Wan­de­rung in der Trage vor dem Bauch. Vor­bei ging es an Fer­chen- und Lau­ter­see. Am Lau­ter­see sind wir dann auf Kaf­fee und Kuchen ein­ge­kehrt, bevor es zurück nach Mit­ten­wald und zum Auto ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge